Aussichtsturm

Aussichtsturm nahe der Müngstener Brücke

Aussichtsturm

Entwurf, Konstruktive Ausarbeitung & 

Detaillierte Gewichtsberechnung

Eleganz durch Einfachheit. 

Der Aussichtsturm, nahe der Müngstener Brücke, präsentiert sich durch seine statisch elegante Form, und konkuriert durch seine Stahlkonstruktion schon beinahe dem Meisterwerk des Statikers Anton von Rieppel.

Die Müngstener Brücke, fertiggestellt 1897, gilt bis heute als die größte Eisenbahnbrücke Deutschlands. Mit einer länge von 465 Metern überquert sie die Wupper und bietet somit eine Verbindung von Wuppertal nach Solingen.

Die ehemals nach Kaiser Wilhelm benannte Brücke kann heute allerdings von einem neuen Blickwinkel bewundert werden. In Mitten des Müngstener Brü- ckenparks stellt der Turm eine Verbindung zwischen Offenheit und Verschlossenheit, sowie Natur und Architektur dar. Die 30 Meter hohe, von Holzlamellen ummantelte Stahlkonstruktion bietet einen fantastischen Ausblick auf das gesamte Tal und die überspannende Brücke.

Sammelmappe2_Seite_6neuuu.jpg
grundriss_Seite_3.jpg
grundriss_Seite_2.jpg
grundriss_Seite_2.jpg

Grundriss 1m

Grundriss 6m

grundriss_Seite_1.jpg
grundriss_Seite_1.jpg
Sammelmappe2_Seite_5.jpg

Grundriss 10m

Draufsicht

Sammelmappe2_Seite_3.jpg
Sammelmappe2_Seite_1.jpg